Nach­hal­tig­keits­ma­na­ger (m/w/d) | Hamburg

Nach­hal­tig­keits­ma­na­ger (m/w/d) | Hamburg 1140 760 Julia Bechmann

Nach­hal­tig­keits­ma­na­ger (m/w/d)
Hamburg

Ihre Mit­ar­beit ist gefragt

  • In Ihrer Rolle liegt der Fokus darauf, unsere unter­neh­me­ri­sche Aus­rich­tung im Rahmen der Nach­hal­tig­keits­stra­te­gie zu defi­nie­ren, zu imple­men­tie­ren und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Dazu erar­bei­ten Sie tak­ti­sche Maß­nah­men, die durch Mei­len­steine und KPIs struk­tu­riert sind.
  • Ein wesent­li­cher Bestand­teil Ihrer Tätig­keit ist die Kom­mu­ni­ka­tion mit ver­schie­de­nen inter­nen und exter­nen Stake­hol­dern, dar­un­ter Kunden, Lie­fe­ran­ten und Behör­den. Dies dient der effek­ti­ven Umset­zung nach­hal­ti­ger Initiativen.
  • Zusätz­lich beraten und beglei­ten Sie die Zer­ti­fi­zie­rung von Pro­jek­ten und bewer­ten kun­den­sei­tige ESG-Anforderungen.
  • Ein beson­de­res Augen­merk legen Sie auf die Schu­lung und Sen­si­bi­li­sie­rung unserer Mit­ar­bei­ter für nach­hal­ti­ges Handeln. Dies umfasst die Iden­ti­fi­zie­rung von Mög­lich­kei­ten zur Ver­bes­se­rung der Nach­hal­tig­keits­leis­tung auf indi­vi­du­el­ler und orga­ni­sa­to­ri­scher Ebene.
  • Sie enga­gie­ren sich aktiv an For­schung und Ent­wick­lung im Bereich nach­hal­ti­ges Bau­we­sen. Ihr Ziel dabei ist es, inno­va­tive Tech­no­lo­gien und Prak­ti­ken zu iden­ti­fi­zie­ren und erfolg­reich in unsere Abläufe zu integrieren.
  • Sie sorgen dafür, dass unser Unter­neh­men alle rele­van­ten gesetz­li­chen Vor­schrif­ten und Stan­dards im Bereich Nach­hal­tig­keit einhält.

Das bringen Sie mit

  • Sie ver­fü­gen über einen Hoch­schul­ab­schluss mit Fokus auf Nach­hal­tig­keit, Energie- oder Umwelt­ma­nage­ment bzw. ver­gleich­bare Qualifikationen.
  • Ihre beruf­li­che Lauf­bahn ist geprägt von fun­dier­ten Erfah­run­gen im Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment und der erfolg­rei­chen Ent­wick­lung sowie Umset­zung von umfas­sen­den Nachhaltigkeitsstrategien.
  • Mit aus­ge­präg­ten Pro­jekt­ma­nage­ment­kennt­nis­sen bringen Sie die Fähig­keit mit, kom­plexe Pro­jekte effek­tiv zu steuern und nach­hal­tige Initia­ti­ven erfolg­reich umzu­set­zen. Ihr Know-how erstreckt sich über rele­vante natio­nale und inter­na­tio­nale Nach­hal­tig­keits­stan­dards und -richt­li­nien, ein­schließ­lich der gän­gi­gen ISO-Vor­schrif­ten wie 14001 und 50001.
  • Ihr Handeln zeich­net sich durch ein hohes Maß an Gestal­tungs­wil­len und Team­fä­hig­keit aus. Sie besit­zen eine aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und Über­zeu­gungs­fä­hig­keit auf allen Ebenen, gepaart mit der Fähig­keit, aktiv Netz­werke zu knüpfen.
  • Ihre Arbeits­weise ist geprägt von Eigen­ver­ant­wort­lich­keit und Struk­tur sowie einem kon­zep­tio­nel­len, ana­ly­ti­schen und ziel­ori­en­tier­ten Denk­an­satz. Ihr Inter­esse am Bau­we­sen ist dabei beson­ders ausgeprägt.
  • Mit Enthu­si­as­mus setzen Sie sich für das Thema Nach­hal­tig­keit ein, wobei sowohl soziale, öko­lo­gi­sche als auch öko­no­mi­sche Aspekte im Mit­tel­punkt stehen. Ihr Inno­va­ti­ons­geist treibt Sie dazu an, stets nach neuen Mög­lich­kei­ten und Lösun­gen Aus­schau zu halten.
  • Zusätz­lich ver­fü­gen Sie über umfas­sende Kennt­nisse und Erfah­run­gen im Bereich der Ökobilanzierung.

Ihre Per­spek­ti­ven bei DITTING

  • 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Dienst­wa­gen auch zur pri­va­ten Nutzung
  • Ein dau­er­haft siche­rer Arbeitsplatz
  • Ihre per­sön­li­che und fach­li­che Wei­ter­ent­wick­lung über unsere DITTING-Aka­de­mie und durch externe Schu­lun­gen stehen ebenso im Fokus, wie die För­de­rung Ihrer indi­vi­du­el­len Karrierepläne
  • Inten­si­ves On-Boar­ding und per­sön­li­che Einarbeitung

Wir leben die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Pri­vat­le­ben und bringen kol­le­gia­les Mit­ein­an­der im Team und Fami­li­en­freund­lich­keit zusammen:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung mit festem Arbeits­platz im Büro und Mög­lich­kei­ten des mobilen Arbei­tens auch von zu Hause
  • Betrieb­li­che Sozi­al­leis­tun­gen wie z. B. eine arbeit­ge­ber­fi­nan­zierte betrieb­li­che Krankenzusatzversicherung
  • Ange­nehme Arbeits­at­mo­sphäre und ein wert­schät­zen­des Mit­ein­an­der, dazu regel­mä­ßige Mit­ar­bei­ter-Events mit gemein­sa­men Aus­flü­gen und Betriebsfesten
  • Gute Ver­kehrs­an­bin­dung, Deutsch­land­ti­cket, Mög­lich­keit des Jobrads
  • Der bekannte Obst­korb und freie Getränke sind für uns kein Benefit, sondern eine Selbstverständlichkeit.

Möchten Sie Ihre beruf­li­che Zukunft auf eine solide Basis bauen? 

Dann senden Sie uns bitte Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen vor­zugs­weise per E-Mail an: bewerbung@ditting-bau.de.

Ver­ra­ten Sie uns dabei bitte auch, wie viel Sie ver­die­nen möchten und wann Sie bei uns anfan­gen können. Wir freuen uns auf Sie!

Bewer­ber­ma­nage­ment

Richard Ditting GmbH & Co. KG
Antonia Desselberger
Cel­si­us­weg 7, 22761 Hamburg
Tel.: +49 40 600270-863
www.ditting-bau.de

Ihre Angaben zur Bewer­bung ver­ar­bei­ten wir in elek­tro­ni­scher Form und aus­schließ­lich zum Zwecke der Prüfung der Bewer­bung. Eine Über­mitt­lung an Dritte findet nicht statt. Weitere Infos zum Daten­schutz und zu Ihren dies­be­züg­li­chen Rechten unter www.ditting-bau.de

Familiensiegel DITTING familienfreundlicher ARbeitgeber